Jesenice Fans feiern Aufstieg in der EHC Bar

Die Niederlage am vergangenen Samstag mit dem damit verbundene Ausscheiden in der Alps Hockey League tat direkt nach Spielende sehr weh. Doch nach den ersten Minuten der Enttäuschung wurde wie auch nach den anderen Spielen in der EHC Bar in der Rheinhalle gefeiert. Mit dabei waren auch einige Fans des HDD Jesenice, die bis in die Morgenstunden ihren Aufstieg feierten.

 

So lebt Lustenau den Eishockey-Sport - während des Spieles sind die Mannschaften und auch deren Fans Kontrahenten, doch nach dem Spiel soll gemeinsam geplaudert und gefeiert werden - so versteht Lustenau den Sport, der schlussendlich Menschen verbinden soll.

Zusätzliche Informationen