U13 - Sieg gegen Chur

Die Jungs der U13 revanchierten sich bei Chur für das erste Spiel.
 
Die Löwen, die mit nur 9 Feldspielern und einem Goalie angereist waren, gingen nach kurzer Zeit in Führung, doch die Schweizer glichen bald aus. Im ersten Drittel passierte nichts mehr und so stand es zur Pause 1:1. Nach der Pause gingen die Jungen wieder mit voller Kraft aufs Eis. Der EHC Lustenau ging wieder in Führung mit 2:1, aber das Heimteam glich erneut aus. Die U13 aus Lustenau wollte aber das Spiel gewinnen und schoss nochmals 2 Tore. Am Ende des zweiten Drittels liefen beide Teams völlig erschöpft in ihre Kabinen. Im dritten Drittel änderte sich nicht mehr viel, trotzdem schossen die Lustenauer zwei Tore. Die Jungs freuten sich über den 6:2 Erfolg, der ihnen auf den sechsten Tabellenplatz verhalf.
(Bericht: Tiziano, Maid)
 
IMG 20170305 120748 IMG 20170305 121541

TORWART Eishockeycamp

Torwart Eishockeycamp 300Diesen Sommer wird der EHC ein super TORWART-Eishockeycamp veranstalten.


Ein Trainerteam vom EHC Lustenau, EC VSV und einem Gast-Trainer werden DICH perfekt auf die kommende Saison vorbereiten!

Ein Klick auf die Grafik öffnet die Infos dazu.

Das Anmeldeformular gibt es HIER
Die Teilnahmebedingungen findest du HIER

Bitte gleich anmelden - die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

(Das Anmeldeformular kann online ausgefüllt werden, dann am besten per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden)



EHC Alge Elastic Lustenau - Hier spielt die Zukunft!

Knappe 3:4 Niederlage für Lustenau gegen Jesenice

Mit 3:4 musste sich der EHC Alge Elastic Lustenau zu Hause gegen Jesenice geschlagen geben. Von Beginn an mussten Lustenaus Cracks einem Rückstand nachlaufen. In einem sehr schnellen und technisch auf hohem Niveau gespielten Viertelfinale entschieden so wie bereits beim ersten Spiel in Jesenice Kleinigkeiten über den Ausgang des Spieles. Schlussendlich waren die „Special Teams“ (Über- und Unterzahlspiel) der entscheidende Faktor - so wurden fünf der gesamt sieben Tore in Überzahl erzielt.

Weiterlesen...

Lustenaus Löwen mit erstem Heimspiel in der Viertelfinal-Serie gegen Jesenice

(Lustenau / Stadlober) Erst in der Verlängerung musste sich der EHC Alge Elastic Lustenau beim ersten Play-Off Viertelfinal-Spiel in Jesenice vor rund 3.000 Zuschauern geschlagen geben. Es war ein Match auf Augenhöhe bei dem Kleinigkeiten die Entscheidung über Sieg oder Niederlage ausmachten. Dies wird wohl auch über die gesamte Serie so bleiben. Am morgigen Samstag ab 19.30 Uhr in der Rheinhalle wollen die Lustenauer den Spieß umdrehen und das erste Spiel in dieser Serie gewinnen.

 

Weiterlesen...

Danke an das EHC Zeugwart-Team!

Das EHC Zeugwart -Team stellt sich vor!
 
Reini Diem, sein Sohn Mathias, sein Schwiegersohn Walter Mächtinger und Sabine Mathis kümmern sich seit Jahren um unsere Mannschaft. Mathias Diem war zuerst Spieler, dann Jugendtrainer und hat dem EHC immer wieder sporadisch ausgeholfen. Seit mittlerweile vier Jahren ist er nun fixer Bestandteil des Zeugwart-Teams.Walter Mächtinger war 15 Jahre lang Betreuer unserer Kleinsten und hat sich nebenbei um das Lager und den Ausrüstungsverleih des EHC Nachwuchs gekümmert. Seit zwei Jahren verstärkt er das Team. Mit Sabine Mathis, die seit der Saison 2000/01 beim EHC ist, haben wir die besten Beziehungen zum Hohenemser Krankenhaus. Sie kümmert sich unter anderem um Termine für verletzte Spieler und organisiert das Ärzteteam rund um unseren Verein.

Zusätzliche Informationen